web analytics

Online Casinos – Geschichte und Entwicklung

Nachdem sich herkömmliche Casinos bereits seit dem Jahr 1765 größter Beliebtheit erfreuen und mit Las Vegas und anderen ganze Städte durch diesen Boom entstanden sind, ist die Geschichte von online Casinos vergleichsweise klein. Jedoch ist die Entwicklung dieser Branche extrem und stark steigend. Quasar Erfahrung Testbericht book of ra

Wie hat alles angefangen?

Als erstes brauchte man die richtige Software. Hier wurde 1970 Spielesoftware entwickelt die zuerst in herkömmlichen Casinos angewendet wurde. Dann brauchte man vernetzte Computer – also das Internet. Der dritte benötigte Faktor war eine weltweit agierende Regulierungsbehörde. Diese wurde 1994 eingerichtet und gegründet. So wurde 1994 der „free trade and processing act“ auf den karibischen Inseln Antigua und Barbuda als Gesetz verabschiedet, welches online Casinos nun definierte und auch legalisierte. Ebenso brachte in diesem Jahr die Firma Microgaming die erste online Glücksspiel Software auf dem Markt. Kurz danach eröffneten die ersten online Casinos. 1995 wurde die Sicherheit dann deutlich erhöht durch festgelegte Verschlüsselungsprotokolle (hier war die Firma Cryptologic federführend). 1996 wurden dann die ersten Geldeinsätze in einem online Casino getätigt und es wurde eine Glücksspielkommission eingerichtet, die weltweit die online Casinos reguliert und Lizenzen vergibt. 1998 wurde dann das, was jeder aus Las Vegas bereits kennt, der Jackpot auch bei Onlinespielen eingeführt. (Progressiver Jackpot Spielautomat Cash Splash). Ebenso eröffnete der erste Poker-Raum online. Zu dieser Zeit gab es bereits ca. 700 Casinos im Internet, bei denen man mit Echtgeld spielen konnte. Ein großen Run bekam die Branche ab dem Jahr 2000. Hier wurden sehr bekannte Plattformen eröffnet wie zum Beispiel das „Spin Palace Online Casinos“. Der Umsatz der Casinos war um die Jahrtausendwende ca. 2,2 Milliarden $, wobei der Großteil des Umsatzes in den USA generiert wurden. 2001 wurden die online Casinos und Glücksspiele dann global. So haben Länder wie Isle of Man oder Gibraltar, welche zu Großbritannien gehören, eigene Spielcasino Lizenzen vergeben. Ein weiteren Höhepunkt in der Geschichte erreichte das online Glücksspiel im Jahr 2005. Hier gingen die Plattformen Playtech, Partygaming und 888.com an die Börse. Den ersten Rückschlag in der Geschichte der online Casinos gab es dann 2006. Eine US Behörde hat den gesamten Zahlungsverkehr bei Casinos und Glücksspielangeboten in der USA verboten. Als Folge daraus haben sich viele Firmen und Anbieter aus dem US-Markt zurückgezogen. Dem Boom des online Glücksspiel tat dies keinen Abbruch. So gab es 2008 bereits einen Glücksspielumsatz von über 21 Milliarden $ und 2010 gab es mehr als 865 online Casinos. Ebenso 2010 gab es eine Fusion von auch hier in Deutschland sehr bekannten bwin und Partygaming und damit das größte börsennotierte Unternehmen im Bereich der online Casinos. Im Jahr 2011 gab es dann wieder ein kleine Rückschritt. So wurden am sogenannten „black friday“ mehrere Webseiten wegen Verstößen gegen US Gesetz von der US-Regierung geschlossen und gesperrt. Was folgte waren neue Technologien, neue online Casinos Softwarehersteller, neue Länder und Anbieter. 2013 gab es dann online einen Weltrekord. Bei den online Casinos von NetEntertainment wurde der Mega Fortune Jackpot in Höhe von 17,8 Millionen $ geknackt! Ebenso gab es neue Umsatzrekorde im Bereich mobiles Glücksspiel. So gab es über 10 Milliarden $ Umsatz auf Handys und Tabelets. Auch das Social Media Gaming wurde immer beliebter und es wurden alleine in diesem Bereich 8,6 Milliarden $ umgesetzt. In Deutschland gab es dann 2014 eine wichtige Entscheidung. So hat das Land Schleswig-Holstein eine Möglichkeit geschaffen in Deutschland legal online Glücksspiele und online Casinos zu eröffnen und zu regulieren. Das Innenministerium hat bis heute ca. 50 Genehmigung hierzu erteilt. Aktuell wird in den online Casinos jährlich ca. 35 Milliarden $ Gewinn getätigt. Dies ist höher als so mancher Bruttoinlandsprodukt selbst von EU-Ländern. Derzeit kann man in fast 90 Ländern auf der Welt online Glücksspiel betreiben.

Novoline Online Casinos in Deutschland immer beliebter

In den deutschen Casinos gab es überwiegend die Automaten von novoline. Die Spielautomaten hatten ein sehr großen Spielspaß garantiert, eine außergewöhnlich gute Grafik und sehr gute Gewinnmöglichkeiten. Novoline gibt es bereits seit 1980, kommt aus Österreich und hatte sich auf die Hard und Software von Geldspielautomaten spezialisiert. Heutzutage arbeiten über 15.000 Mitarbeiter bei diesen Mitarbeiter und auch dies zeigt Ihnen, wie seriös und sicher das spielen an diesen Automaten ist. Hier brauchen Sie keine Angst haben um ihre Gewinne. In den Spielhallen wurde früher überwiegend die Spielautomaten des Herstellers Merkur eingesetzt. Diese Spielautomaten waren sehr bekannt durch ihre markante Risikoleiter. Nach und nach kamen jedoch die novoline Spielautomaten auch immer mehr in kleinen Spielcasinos und Spielhallen im Einsatz und verdrängten die anderen Automaten fast vollständig. Der Spielspaß bei Spielen wie Book of Ra und Sizzling Hot war so groß, dass die klassischen alten Automaten immer unbeliebter wurden. Dazu kam, dass man diesen Automaten auch wesentlich mehr Geld gewinnen konnte, was den Reiz natürlich deutlich förderte. Seit 2008 gibt es die novoline Spiele dann auch erstmals online in online Casinos. Und der Erfolg wurde sogar noch größer. Die Spielidee der novoline online Casinos war perfekt für das Onlinespiel. Online eher störende Elemente, da man sehr viel klicken muss, wie die Risikoleiter bei Merkur Geräten sind nicht vorhanden und daher sind gerade die novoline Spiele bei online Zocker so beliebt. In klassischen Spielhallen und Casinos hat sich das Angebot mittlerweile wieder etwas geändert. So finden Sie heutzutage ca. 50 % Merkur Automaten und 50 % Novoline Automaten. Dies kommt daher, dass im klassischen Spielcasino die Risikoleiter auch wirklich Spaß macht und Merkur (Sunnyplay) auch bei den Spielen und der Grafik deutlich nach gelegt hat. Im Onlinebereich gibt es bei den online Casinos jedoch kaum deutsche Alternativen zu novoline. Der erste Anbieter für Novo line Spiele online war die Firma StarGames. Die Firma Star Games alleine hat mittlerweile ca. 500 Mitarbeiter und ist in Deutschland im Bereich der online Spielautomaten Slots auch Marktführer.
Geschichte der Online Casinos
Rate this post